Back to top

Föderierte Suche in SharePoint

SCHLAGZEILEN

  • Die meisten Anfragen, die wir bezüglich der “Föderierten Suche” in SharePoint erhalten, sind in der Tat Anfragen nach einer Möglichkeit der effizienten Suche innerhalb externer Datenquellen
  • Eine föderierte SharePoint Suche ist möglich und kann  sehr gut funktionieren. Allerdings muss hier der Fokus auf die Anbindung der externen Datenquellen und deren inhaltliche Verarbeitung (Content Processing) gelegt werden
  • Search Technologies, das führende Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Unternehmenssuche, bietet eine Reihe von Dienstleistungs- und Beratungsangeboten, um die gewünschten Suchanforderungen innerhalb der SharePoint Umgebung zu ermöglichen
  • Seit 5+ Jahren sind wir  Microsoft GOLD Partner und über 200 Microsoft Kunden profitierten bereits von unseren Dienstleistungen.

Kontaktieren Sie uns, um sich mit uns über Ihre föderierten SharePoint Anforderungen zu unterhalten. 

DETAILS

In SharePoint 2010 war die föderierte Suche teilweise noch webbasiert. Die Standardeinstellungen dienen hauptsächlich der Hauptergebnisliste aus dem SharePoint Suchindex. Ergebnisse aus den unterschiedlichsten, externen Quellen erscheinen in peripheren Web Parts. Im Prinzip ist nichts falsch mit diesem Ansatz, denn er bietet die Möglichkeit, Ergebnisse aus föderierten Suchen anzuzeigen, ohne zu versuchen, inkompatible Ergebnislisten mit einem gemeinsamen Ranking zu versehen.

SharePoint 2013 bietet die Fähigkeit Ergebnisse innerhalb von “Blöcken” in die Ergebnisliste einzubinden. Administratoren sind in der Lage, sowohl die Quelle als auch die Anzahl der Ergebnisse einer jeden Quelle zu definieren, die angezeigt werden soll. Durch den  Administrator können verschiedene Ergebnispräsentationen, die verschiedene Quellen beinhalten, erstellt werden. Beispielsweise eine Ansicht für Marketing-Leute, eine Andere für die technische Abteilung. 

Der Gesamteffekt ist ähnlich zu "Universal Search" Ideen, die von Internetsuchmaschinen benutzt werden. Die Ergebnisse werden in Text-, Bild-, Video-, Shoppingblöcken, etc. dargestellt. 

Mit etwas zusätzlicher Arbeit an der Benutzeroberfläche kann dieser "Ergebnisblock"-Effekt auch auf allgemeinere Suchergebnisse (föderiert oder nicht) angewandt werden. Unser Blog über die Darstellung von Suchergebnissen beschreibt diese Möglichkeit noch detaillierter.   

0