Back to top

Brauche ich Managed Services für meine Anwendungen zu Suche und Big Data?

Unser Global Managed Services Manager gibt Antworten auf die fünf am häufigsten gestellten Fragen

Die Erwartungen der Benutzer steigen, daher ist es unabdingbar, guten Support für Anwendungen für Suche und Big Data zu bieten und diese für komplexe Abfragen und Analysen zu optimieren. Dabei wird man aber schnell feststellen, wie schwer es ist, qualifizierte Mitarbeiter für fortgeschrittene Suchtechnologien und Big Data-Anwendungen zu finden, denen man die Systeme anvertrauen kann.

Diese Herausforderung kann man durch Managed Services lösen. Hierbei mietet man ein Team von Experten, die sich um den Alltagsbetrieb kümmern, so dass die hauseigene IT-Abteilung keine Zeit für Wartungsaufgaben verschwenden muss und sich ganz auf die strategischen Ziele konzentrieren kann.

„Was genau ist denn durch Managed Services abgedeckt?“ und „Woher weiß ich, ob Managed Services für meine Situation sinnvoll sind?“ - wenn Sie sich solche Fragen stellen sind Sie in guter Gesellschaft. Fast alle unsere Kunden, die den Einsatz von Managed Services erwägen, stellen diese oder ähnliche Fragen.

Sehen Sie sich das Interview an, um Antworten zu finden. Unser Global Managed Services und Support Manager Jurgen Niehaus wird auf die fünf am häufigsten gestellten Fragen zu Managed Services eingehen.

(Englisch)

 

 

Haben Sie noch weitere Fragen, wie Managed Services für Ihre Such- und Big Data-Systeme eingesetzt werden können? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: de@searchtechnologies.com.

0