Back to top

Lösungen für Log-Analyse über Open-Source

Ein besserer, kostengünstigerer Ansatz zu Protokollmanagement und Analyse

Die Log-Analyse ist eine gute Möglichkeit, die Leistung in IT und Geschäftsbetrieb zu steigern. Für die meisten Systemadministratoren, Entwickler und Geschäftsanalysten bieten kommerzielle Produkte der Log-Analyse benutzerfreundliche und leistungsfähige Funktionen sowie eine große Auswahl an nützlichen Plug-Ins.

Das exponentielle Wachstum der Daten in Anwendungen und Server-Logs führt zu schnell steigenden Kosten durch Lizenzgebühren und benötigtem Speicherplatz. Daher beginnen viele Unternehmen, sich nach kostengünstigeren Alternativen umzusehen. Auf Open-Source basierende Lösungen der Log-Analyse können leicht an die konkreten Anforderungen angepasst werden, sind schnell und kostengünstig und haben sich daher als ernste Konkurrenz zu kommerzieller Software etabliert.

EINBLICKE GEWINNEN, UMSETZBARE INTELLIGENCE DURCH LOGS FINDEN

Die Tage, in denen Open-Source wegen eingeschränkter Funktionen, Sicherheitsbedenken oder zu geringen Steuermöglichkeiten gemieden wurde, sind vorbei. Im Zeitalter von Big Data und fortschrittlichen Suchtechnologien bieten auf Open-Source basierende Lösungen der Log-Analyse die folgenden Möglichkeiten:

  • Implementierung einer sicheren Verwaltung von Log-Dateien bei Systemen mit einem hohen Volumen an Transaktionen, die keinen Datenverlust erlauben.
  • Skalierbare und anpassbare Analyseplattformen bis hin zu vollständigen Unternehmenssystemen für Business Intelligence.
  • Ausführung komplexer Abfragen gegen große Datensätze in Sekunden, über eine benutzerfreundliche Schnittstelle, ohne von SQL abhängig zu sein.

Zu häufigen Einsatzgebieten der Log-Analyse zählen RisikomanagementComplianceSicherheitsanalyseGewinnung von MarktinformationenPersonalisierung im E-Commerce und Betrugserkennung. Wir haben Kunden in zahlreichen Migrationen zu Open-Source-Systemen unterstützt, die bei minimaler Störung des Geschäftsbetriebs belegten ROI geliefert haben. 

Klicken Sie hier, um in unserem Video-Blog (Englisch) ein Beispiel zu sehen, wie wir Big Data über Open-Source eingesetzt haben, um mehr als 600 GB Log-Daten täglich auf kosteneffiziente und effektive Weise zu analysieren.

LOG-ANALYSE ÜBER OPEN-SOURCE: KOSTENEINSPARUNG OHNE FUNKTIONEN EINZUBÜSSEN

Stacks für die Log-Analyse über Open-Source bieten alle Funktionen kommerzieller Produkte, plus:

  • mehr Flexibilität und Beweglichkeit
  • weniger Lizenzkosten
  • Suche, Analyse, Warnungen und Berichte in Echtzeit
  • Nutzung vor Ort oder in der Cloud ohne dedizierten Cluster
  • Analyse aller maschinengenerierten Logs (strukturiert und unstrukturiert)
  • eine vollständig anpassbare und verteilte Architektur

So bieten beispielsweise Elasticsearch, Logstash und Kibana von Elastic (ELK Stack) einen Open-Source-Stack, der Lizenzkosten gering hält und damit den ROI steigert. ELK kann mehrere Petabyte Daten in einem Cluster speichern und mehrere Cluster für horizontale Skalierung kombinieren. Damit bietet er ein leistungsfähiges Tool für die Log-Analyse, wie auch gleichzeitig eine vielseitige Grundlage für andere Anwendungen mit Big Data.

  • Elasticsearch: importiert Log-Dateien direkt in die Suchmaschine, für Indexierung und leichte Verfügbarkeit für die Suche
  • Logstash: sammelt, speichert und verarbeitet Logs
  • Kibana: bietet Funktionen der Berichterstellung und Visualisierung über eine Browser-Schnittstelle

VORTEILE

Wir haben bereits mehr als 700 Kunden geholfen, ihre Projekte zu Suche und Analyse erfolgreich abzuschließen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und beste Verbindungen zu den führenden Anbietern von Big Data über Open-Source, wie etwa Elastic, Solr, Hadoop und Cloudera. Damit bieten wir Ihnen:

  • Tiefreichendes Know-How und einen Ansatz unabhängig von speziellen Produkten und einzelnen Anbietern, von der Strategie bis zu Implementierung und Support
  • Niedrigere gesamte Betriebskosten der Lösung für die Log-Analyse
  • Möglichkeiten, Technologien für NoSQL und Big Data einzusetzen, um schnellere Ergebnisse und präzisere Entscheidungsfindung zu ermöglichen
  • Schnelle Bereitstellung mit unmittelbaren Einblicken in Ereignisse und Betriebstrends
  • Community-gestützte und auf Unternehmen konzentrierte Optimierungsprozesse

Soll der eigene Stack für die Log-Analyse angepasst werden? Wir können Ihnen dabei helfen. Wählen Sie aus einer großen Palette kommerzieller Tools und Open-Source-Lösungen aus, wie Solr, Flume, Hue, Lucidworks, Pentaho Analytics and Data Integration, HighCharts, D3 Charts, Search Technologies Aspire und anderen. 

Kontaktieren Sie uns, um anzufangen oder herauszufinden, ob die Log-Analyse über Open-Source für Ihr Unternehmen passt.