Back to top

Case Studies für Unternehmenssuche und Big Data

Erfolgsgeschichten von unseren Kunden in Amerika, Europa und weltweit

Search Technologies bedient ein breites Spektrum an Kunden, die Suche und Big Data für Zwecke wieUnternehmenssucheKundendienstGewinnung von MarktinformationenCompliance und weborientierte Anwendungen wie Medienangebote und E-Commerce einsetzen. 

Im Folgenden findet sich eine Auswahl an Anwendungsbeispielen. Tieferreichendere Analysen sind in unseren White Papers verfügbar.

0

Als größte Online-Community für Motorfans in Großbritannien wollte PistonHeads die Suche im Forum verbessern, um den Mitgliedern so eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Search Technologies hat PistonHeads geholfen, Elasticsearch als kosteneffektive, leistungsfähige und benutzerdefiniert anpassbare Suchlösung zu implementieren.

Bei einem unserer Kunden wurde SharePoint immer mehr zum zentralen Informations- und Zusammenarbeitsportal, daher wollte man auch die Anwendungen der Unternehmenssuche von der Google Search Appliance zu SharePoint 2013 migrieren. Wir haben geholfen, eine umfassende Roadmap zu erstellen und eine nahtlose Migration vorzunehmen, sodass den Endbenutzern eine verbesserte Sucherfahrung geboten wurde.

Das SCIE hat Search Technologies damit beauftragt, die bestehende Suchinfrastruktur zu bewerten und die Benutzererfahrung in der Suche zu verbessern. Nach Migration auf die Suchmaschine Solr haben wir daher eine Reihe Suchfunktionen und Best Practices des Web 2.0 implementiert, um eine intuitive Benutzererfahrung zu schaffen, höhere Nutzerzufriedenheit und gesteigerte Markenloyalität zu entwickeln.

Search Technologies hat Business Link, einem durch die britische Regierung finanzierten Dienst für Geschäftsinformationen, Ratgeberdienste und anleitende Beratung (inzwischen ersetzt durch gov.uk) geholfen, das GIS-Portal über Solr umzusetzen. Das neue Suchsystem sammelte dabei Informationen live ein, von verschiedenen Datenquellen, und verband diese nahtlos im GIS-spezifischen Kontext.

Um eine kosteneffektivere Skalierung vornehmen zu können hat unser Kunde nach einer Möglichkeit gesucht, die Intranetsuche und die Suchanwendungen des Kundenportals von der Google Search Appliance (GSA) zu Solr zu migrieren. Wir haben geholfen Einmalanmeldung, Document-Level-Security, fortgeschrittene Suchfunktionen und eine effizientere Architektur für das Durchforsten von Content zu implementieren. Die Migration von der GSA war ein voller Erfolg und hat dem Unternehmen einen glatten Übergang und beachtliche Kostenersparnis ermöglicht.

Für Einzelhändler im E-Commerce ist die Log-Analyse ist ein leistungsfähiges Hilfsmittel, um die Wünsche ihrer Kunden besser zu verstehen und damit auch den Umsatz zu steigern. Lesen Sie hier, wie ein großer Online-Einzelhändler die Möglichkeiten der Log-Analyse durch Open-Source-Technologien genutzt hat, um erfolgreich eine Personalisierung für den E-Commerce anzubieten und Millionen Dollar bei Datenspeicherung und Lizenzgebüren zu sparen.

Im Auftrag von Blue Coat Systems, Inc., einem der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Cybersecurity, haben wir die Möglichkeiten der Google Search Appliance (GSA) eingesetzt, um die Benutzererfahrung des Support Portals zu verbessern. Durch die erfolgreiche Implementierung können die Benutzer jetzt auf sichere Art verschiedene Contentquellen durchsuchen und haben dabei schnelleren und leichteren Zugriff auf die Ressourcen.

Für die Versicherungsbranche ist die Betrugserkennung von kritischer Bedeutung, da Betrug zu Verlusten in Milliardenhöhe führen kann. Durch Einsatz einer Big Data-Plattform über Open-Source hat ein Versicherungsunternehmen für Arbeitnehmer-Entschädigung die vormals mühseligen Audits abgeschafft, die Skalierbarkeit verbessert und eine Möglichkeit geschaffen, Beweismittel in Echtzeit zu liefern. Insgesamt wurden dadurch bisher Betrugsfälle in Höhe von mehr als 150 Millionen US$ aufgedeckt.

Dieses Anwendungsbeispiel wurde ursprünglich auf der Lucene Revolution Konferenz präsentiert und zeigt die Architektur und Entwicklung der Initiative „Online Public Access“ (OPA) der National Archives. Hierbei handelt es sich um eine der Öffentlichkeit zugängliche Suchschnittstelle, mit der sowohl die Informationen im Katalog als auch Content online durchsucht werden können. Diese Plattform wird aktuell über SolrCloud komplett neu erstellt.

EMC verfügt über einen stetig wachsenden Produktkatalog, sowie eine umfangreiche Community für den Vertrieb und ihre Partner. Ein Faktor, der bisher den Umsatz abgebremst hat, war die Schwierigkeit, die relevanten Produktinformationen aufzufinden. Search Technologies hat EMC geholfen, das Sales-Extranet komplett umzukrempeln, wobei der Content auf eine vollkommen neue Plattform migriert und dabei auch gleichzeitig für bessere Nutzbarkeit verarbeitet wurde. Das Ergebnis war eine Beschleunigung des Umsatzes.