Back to top

Verbesserte Forumsuche für PistonHeads

Einsatz von Elasticsearch, um 4,5 Millionen Forumnutzern eine bessere Sucherfahrung zu bieten

pistonheads-haymarket_1.jpg„Wir haben Search Technologies geholt, damit wir eine neue, fantastische Suche bekommen.“

- Peter Dignan, Leiter des Bereichs Architektur, Haymarket Media


HINTERGRUND

PistonHeads, die führende Marke von Haymarket Media, ist die größte Online-Community für Motorfans in Großbritannien. Mit nahezu 1.000.000 Mitgliedern ist die Website als beste Informationsquelle zu allen Neuigkeiten des Motorsports bekannt, sowie als beste Adresse, wenn man ein Auto kaufen oder verkaufen will.

Ende 2014 hat der Betreiber sich an Search Technologies gewandt, um die Suche auf der PistonHeads Forum-Website zu verbessern und eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

PROJEKTZIELE

  • Die Geschwindigkeit der Suche verbessern

- Suchergebnisse in Sekunden ausgeben

- Neue Beiträge innerhalb von 15 Sekunden erfassen

  • Moderatoren ermöglichen, in versteckten Foren zu suchen
  • Duplikate bei der Erstellung von Forenthemen verhindern
  • Exaktere Nutzung des Forums und neue Themen fördern 

HERAUSFORDERUNG

Das Problem bei PistonHeads war, mit der Masse der Informationen Schritt zu halten, die von den Mitgliedern im Forum gepostet werden. Über die Jahre hat sich das Online-Forum auf mehr als 200 verschiedene Forenbereiche ausgeweitet, in denen sich mehr als 40 Millionen Beiträge befinden, von 4,5 Millionen Nutzern pro Monat. Jeden Tag werden gut 10.000 neue Beiträge gepostet, also gibt es eine enorme Menge nützlicher Informationen in den Foren. 

Die Menge der Informationen hat dafür gesorgt, dass die Datenbank-Suche nur noch sehr langsam arbeitete und inakkurate Ergebnisse lieferte. Daher hat PistonHeads sich von der Datenbank-Suche verabschiedet und eine Google-Suche implementiert. Die Einrichtung lief auch recht einfach, bei der Anpassung an die speziellen Anforderungen stellten sich dann jedoch schon größere Herausforderungen. Bislang war es Benutzern, die Mitglied in mehreren verschiedenen Foren oder versteckten Foren sind, fast unmöglich, die benötigten Informationen zu finden. Alles in allem also keine sehr befriedigende Sucherfahrung für die Mitglieder. 

LÖSUNG

pistonheads-forum-search.pngAlso hat PistonHeads Search Technologies beauftragt. Search Technologies hat eine neue Suche für die Foren erstellt, die alle Daten aus den Foren einbezieht. Über Elasticsearch als Suchmaschine wurde sichergestellt, dass alle Informationen stets aktuell sind. Hierfür wurde ein Zeitrahmen von 15 Sekunden gesetzt, von dem Augenblick, in dem ein Mitglied einen Beitrag absendet, bis andere Mitglieder diesen auffinden können. Die Benutzer können alle Beiträge durchsuchen, nach Benutzern sortiert suchen, nach Datum sortiert suchen, oder angeben, welche Foren in die Suche einbezogen werden sollen. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass der Benutzer auch die erforderlichen Berechtigungen hat.

ERGEBNISSE

Die Forensuche bei PistonHeads funktioniert sehr gut und wird in letzter Zeit immer häufiger genutzt. Früher konnte man die Nutzung nur schwer messen, weil eine Google-Suche eingesetzt wurde, die aber nicht zwischen normalen Suchen auf Google und Suchen aus der Suchmaschine unterscheiden konnte. PistonHeads kann nun das Suchverhalten für jedes Mitglied nachvollziehen, die Anzahl der besuchten Seiten sehen. Seit der Implementierung der Suche kam es zu deutlich mehr Interaktionen, weil die Mitglieder jetzt finden, was sie brauchen.


pistonheads-forum-search-categories.png

 

0