Back to top

Datensee-Lösungen für das Gesundheitswesen

Eine Such- und Analyseplattform zur Optimierung von Plänen und Behandlungen im Gesundheitswesen

Moderne Unternehmen des Gesundheitswesens sehen sich immer mehr Herausforderungen entgegen, alle potenziell möglichen Werte aus den enormen Daten zu ziehen, die sie gesammelt haben, wie etwa klinischen Daten, Genomdaten, medizinischen Daten und Forschungsdaten. Das Aufkommen von Datenseen kann auch Unternehmen des Gesundheitswesens eine kosteneffektive, skalierbare und flexible Möglichkeit bieten, verschiedene wichtige Aufgaben zu übernehmen: 

  • Wertvolle Daten von verschiedenen Quellen aufnehmen und speichern (Lesen Sie mehr [Englisch] darüber, wie wir einem Kunden aus der Pharmaindustrie geholfen haben, mehr als 1 Petabyte unstrukturierten Content in einen Datensee aufzunehmen).
  • Daten verarbeiten und verfügbar machen, damit Endbenutzer leicht für Analysezwecken auf sie zugreifen können.
  • Persönliche Gesundheits- und Behandlungspläne erstellen, welche die aktuelle Gesundheitssituation des Patienten verbessern und künftigen Gesundheitsrisiken vorbeugen.

UNSER KNOW-HOW

Wir bei Search Technologies bieten fachkundige Expertise im Bereich Suche und Big Data-Analyse. Damit können wir insbesondere Kunden im Gesundheitswesen bei der Entwicklung von skalierbaren Datensee-Lösungen unterstützen. Wir haben bereits mit mehreren größeren Krankenhäusern zusammengearbeitet, um Datenseen zu erstellen, welche die Aufnahme von Daten aus diversen Repositorien ermöglichen, wie etwa:

  • EMR-Systeme (Electronic Medical Records, elektronische Patientenakten)
  • DNS-Sequenzdaten für Patienten
  • DNS-Mutationen/Variationen, angesammelt aus zahlreichen öffentlichen Datenbanken
  • Content aus medizinischer Fachliteratur

Oft liegen die Daten in den Datenseen nicht in einem einheitlichen Format vor, welches die einfache Sammlung und den schnellen Zugriff durch die Benutzeroberfläche des Endbenutzers ermöglichen würde. Viele der Rohdaten sind in einer unstrukturierten Form bzw. in Dateiformaten vorhanden, auf die nur durch spezielle Forschungsanwendungen zugegriffen werden kann. Such- und Analysewerkzeuge können diese Herausforderungen angehen, Daten für leichteren Zugriff durch die beabsichtigen Endbenutzer (Forscher, Ärzte usw.) umformen und effektivere Analyse und bessere Zusammenarbeit ermöglichen. 

ÜBERBLICK DER DATENSEE-LÖSUNGEN

Jedes Unternehmen des Gesundheitswesens ist einzigartig, deswegen arbeiten wir mit Ihrem internen Team eng zusammen, um spezielle Anforderungen herauszufinden, Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen zu helfen, eine individuelle Datensee-Lösung auf Basis von drei Kernkomponenten zu erstellen:  

  • Suchmaschine – ermöglicht substanzielle Leistungsverbesserungen und Abfragefunktionen, die von SQL-basierenden Suchmaschinen nicht geboten werden, wie etwa die Facettensuche oder Volltextsuche über viele Datensätze. Wir können Ihnen helfen, die optimale Suchmaschine entsprechend Ihrer Anforderungen zu wählen oder eine Lösung zu entwickeln, die auf Ihre bestehende Suchmaschine aufbaut.  
  • Erweiterte Content-Verarbeitung – strukturierte und unstrukturierte Daten können verarbeitet und in einem Format aufgenommen werden, das auch von Anwendungen im Internet genutzt werden kann. Das Aspire Content Processing-Framework von Search Technologies kann diese Aufgabe leicht übernehmen.
  • Dashboards für Endbenutzer bzw. Forscher – zusätzlich zu den Indexen der Suchmaschine kann eine Benutzerschnittstelle oder ein Forschungs-Dashboard klinische Daten, Genomdaten, medizinische Fachliteratur und andere erforderliche Daten sammeln und in einer einheitlichen, webbasierten Schnittstelle präsentieren. Hierdurch können Benutzer domänenübergreifende Forschung durch Suche, Analyse und Visualisierung der Daten betreiben. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für ein solches Dashboard.

VORTEILE FÜR DEN KUNDEN

Für Forscher und autorisierte Benutzer im Gesundheitswesen sowie in Forschungsinstituten bietet der robuste, individuell anpassbare Datensee zahlreiche Möglichkeiten:

  • Analyse und Visualisierung von Daten aus verschiedenen Quellen über ein zentrales Dashboard
  • Volltextsuche in Daten des Gesundheitswesens
  • Fokus auf der Entdeckung von Heilungsmöglichkeiten für Krankheiten 
  • Unterstützung bei der Erlangung finanzieller Mittel für die Forschungsfinanzierung im Gesundheitswesen

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie Ihr Unternehmen von einem individuellen Datensee profitieren kann. 

0