Back to top

Open-Source-Alternativen zu Splunk

Reduzierte Kosten und Skalierbarkeit für Anwendungen der Log-Analyse über den Elastic Stack

Splunk bietet leistungsfähige Funktionen für Protokollmanagement und Log-Analyse auf Unternehmensniveau. Das Preismodell von Splunk basiert jedoch auf der Menge der indexierten Daten, was für Unternehmen mit wachsender Datenmenge sehr kostspielig werden kann. Viele Benutzer hatten auch das Gefühl, dass die Datenquellen deutlich mehr Daten generierten, sobald Splunk auf sie ausgerichtet wurde, schneller, als man erwartet hatte, was auch wieder zu steigenden Kosten führte. Darüber hinaus muss man sich erst mit der proprietären Technologie von Splunk vertraut machen, um ideale Leistung zu erhalten. Das kann zu mehr Entwickleraufwand führen.

DER ELASTIC STACK – EINE PRAKTIKABLE OPEN-SOURCE-ALTERNATIVE ZU SPLUNK

Die führenden Open-Source-Produkten der Log-Analyse, wie etwa dem Elastic Stack (Elasticsearch, Logstash, Kibana und Beats), stecken viel Arbeit in Funktionen, Sicherheit und Kontrolle. Daher können Unternehmen hiermit jetzt die Vorteile einer systemweiten Log-Infrastruktur nutzen und erhalten eine vollständig funktionstüchtige und kosteneffektive Alternative zu proprietären Produkten. Sie können: 

  • Suche, Analyse in Echtzeit und Berichterstattung über alle Datenquellen vornehmen.
  • Komplexe Abfragen gegen große Datensätze in Sekunden ausführen, über eine benutzerfreundliche Schnittstelle, ohne komplexe Abfragen für SQL entwickeln oder verwalten zu müssen. 
  • Log-Daten sammeln und verarbeiten, von Hunderten und Tausenden produktiven Computern, mit minimalen Auswirkungen auf die Ressourcen. 
  • Zuverlässige Verwaltung von Log-Dateien vornehmen, bei Systemen mit einem hohen Volumen an Transaktionen, die keinen Datenverlust erlauben. 
  • Analyseplattformen skalieren und anpassen, bis hin zu vollständigen Unternehmenssystemen für Business Intelligence. 
  • Analysen aller maschinenerstellten Logs vornehmen, bei strukturierten wie auch unstrukturierten Daten, vor Ort oder in der Cloud.
  • Lizenzkosten reduzieren, insbesondere bei enormen Volumen Log-Daten, die von modernen Systemen ausgegeben werden.
  • Hosting und Support in einer hochgradig verfügbaren Umgebung Ihrer Wahl erhalten, mit SLAs auf Unternehmensniveau für Spitzenleistung.

KOSTENEFFEKTIVE OPEN-SOURCE-ANWENDUNGEN DER LOG-ANALYSE

Die meisten Anwendungen für Log-Analyse umfassen Compliance zu Gesetzesbestimmungen, Personalisierung für E-Commerce, Betrugserkennung, Erkennung von Insider-Bedrohungen, Risikomanagement, Sicherheitsanalysen und Informationssammlung für IT-Betrieb/Marktsituation. 

Diese Anwendungen können über den Elastic Stack oder durch eine Kombination anderer Open-Source-Tools wie Apache Kafka, Flume, Spark, Hue, MLlib und anderen erstellt werden.

EINE REFERENZARCHITEKTUR FÜR LOG-ANALYSE MIT DEM ELASTIC STACK

Search Technologies hat eine Architektur für solche Analyseplattformen entwickelt und bereits in diversen Projekten implementiert. Diese Architektur ist skalierbar, zuverlässig und erweiterbar und besteht weitgehend aus handelsüblichen Open-Source-Technologien. Hiermit können wir Unternehmen helfen, Einblicke in massiven Datensammlungen zu finden, neue Gelegenheiten zu ergreifen und einen Wettbewerbsvorteil zu gewinnen.

So kann beispielsweise Apache Kafka zusammen mit Elasticsearch, Logstash, Beats und Kibana (dem Elastic Stack) mehrere Petabyte Daten in einem Cluster speichern und mehrere Cluster durch horizontales Skalieren verbinden. Damit verfügt der Benutzer über ein leistungsfähiges Tool für die Log-Analyse sowie eine vielseitige Grundlage für andere Big Data-Anwendungen. Die Komponenten arbeiten zusammen, um einen nahtlosen Prozess der Log-Analyse zu bieten:

  • Logstash & Beats: Sammeln, Übertragen und Verarbeiten von Logs
  • Apache Kafka:  Dauerhafte Speicherung der Log-Daten und Verteilung an verschiedene Abonnenten
  • Elasticsearch:  Indexieren, Suche und Analyse von Log-Daten in Echtzeit
  • Kibana: Berichterstellung und Visualisierung der Logs in einer Browser-Schnittstelle

Wir bei Search Technologies haben unseren Kunden in zahlreichen Implementierungen der Log-Analyse über Open-Source-Produkte geholfen, sowohl einen messbaren ROI zu generieren als auch häufige Problemstellen zu umschiffen.

Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Demo der Log-Analyse mit Dashboards und Berichten über den Elastic Stack.

0