Back to top

Die branchenführende Search-and-Match-Plattform von StepStone

stepstone-recruitment.jpg„Wir haben Search Technologies geholt, weil wir einen externen, sachkundigen Blick haben wollten, um sicherzustellen, dass wir weiterhin alle Gelegenheiten nutzen, um in der Branche führend zu bleiben.“

- Christophe de Rassenfosse, CPO, StepStone

 


StepStone, einer der führenden Anbieter für Jobbörsen in Europa, wird von mehr als 60.000 Unternehmen in 20 Ländern genutzt, um qualifizierte Fach- und Führungskräfte anzuwerben. 

Im Rahmen fortlaufender Optimierungsprozesse hat StepStone Search Technologies beauftragt, ein Assessment der Search-and-Match-Plattform, die für den Erfolg des Unternehmens von kritischer Bedeutung ist, vorzunehmen. StepStone wollte damit sicherstellen, dass Best Practices genutzt und die richtigen Funktionen und Möglichkeiten der Suche eingesetzt werden, um weiter zu den Marktführern im Bereich Personaldienstleistung zu gehören.

HINTERGRUND

Search and Match ist für StepStone von zentraler Bedeutung: schnelle und akkurate Zuordnung von Kandidaten stellt einen großen Wettbewerbsvorteil dar. Für StepStone ist auch wichtig:

  • Kandidaten die bestmögliche Erfahrung zu bieten; nicht nur hinsichtlich der Benutzeroberfläche, sondern auch durch möglichst passende Suchergebnisse 
  • Personalvermittlern ausreichende und möglichst gute Kandidaten, die auf die Stellenausschreibungen passen, zu liefern

StepStone hat große Investitionen in ein internes, internationales Team hochgradig spezialisierter Experten getätigt, um die Search-and-Match-Plattform weiter marktführend zu halten.  Dem Team gehören auch mehrere promovierte Mitarbeiter an und hat einen starken wissenschaftlichen Hintergrund. Um die Arbeitsqualität des Teams zu bestätigen und zukünftige Prioritäten festzulegen, hat StepStone nun Search Technologies für einen tiefgreifenden Audit der Search-and-Match-Fähigkeiten hinzugezogen.

ZIELE DES ASSESSMENTS 

Hauptziel des Assessments war es, einen Benchmark der Search-and-Match-Techniken bei StepStone vorzunehmen – sowohl innerhalb bestimmter Branchen als auch branchenübergreifend. Der Audit hat StepStone konkretes Feedback geliefert, mit dessen Hilfe die Suchqualität und Effektivität der auf Elasticsearch basierenden StepMATCH Search-and-Match-Technologie weiterhin optimiert werden kann.

Das Assessment konzentrierte sich hierbei auf eine Beurteilung der StepMATCH-Technologie und lieferte Empfehlungen zur Verbesserung von:

  • Suchinfrastruktur
  • Suchqualität und Präzision
  • Abfragehandhabung 
  • Verbesserung aktueller Suchfunktionen, bezogen auf aktuelle Best Practices 
  • Neuen/zusätzlichen Suchfunktionen 
  • Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungszyklus 
  • Implementierung eines Suchmaschinen-Scorings 

stepstone-search-match-dashboard

ERGEBNISSE DES ASSESSMENTS

Im Rahmen des Assessments konnte Search Technologies 44 Empfehlungen aussprechen. Die meisten dieser Empfehlungen hatte StepStone auch bereits intern erkannt; zum Zeitpunkt des Audits wurde bereits an deren Umsetzung gearbeitet. Das Assessment hat damit auch bestätigt, dass StepStone auf dem richtigen Weg ist. StepStone schnitt besser als die Konkurrenz ab und folgte bereits vielen Best Practices für die Suche.


Über Search Technologies

Search Technologies ist der führende unabhängige Technologie-Dienstleister mit Fokus auf Design, Implementierung und Verwaltung von Anwendungen für Suche und Big Data-Analyse. Wir haben bereits mehr als 800 Kunden geholfen, darunter Marktführern verschiedener Branchen. Unsere erfahrenen Consultants und unsere einzigartigen technologischen Mittel ermöglichen es uns, jedem Kunden die auf ihn passende Lösung für Suche und Big Data anzubieten, die einfach einzusetzen, kostengünstig, leistungsfähig und vor allem optimal auf die jeweiligen Geschäftsziele zugeschnitten sind.

Über StepStone

StepStone wurde 1996 gegründet und ist heute eine der erfolgreichsten Online-Jobbörsen. StepStone betreibt mehr als 10 Top-Marken mit 60 Millionen Besuchen und 60.000 Stellenangeboten pro Monat. 

Dabei ist bei StepStone alles an einem Hauptziel ausgerichtet: Die besten Kandidaten mit den besten Unternehmen zusammenzubringen. Mehr als 2.000 Menschen in 20 Ländern arbeiten daran, ihren Kunden die höchstmögliche Dienstqualität zu bieten, unabhängig von der Branche und egal, ob es sich um kleine, lokale Unternehmen oder weltweit führende Konzerne handelt. Mehr als 60.000 bekannte Unternehmen, darunter die Deutsche Telekom, Siemens, Deloitte und Daimler, nutzen die Jobbörsen von StepStone erfolgreich für die Personalanwerbung von qualifizierten Fachkräften und Führungskräften.

Abgesehen von den jeweiligen Landesseiten bietet StepStone mit der internationalen Gruppe „The Network“ Kunden auch die Möglichkeit, in mehr als 135 Ländern neue Mitarbeiter zu finden. 

StepStone gehört zum Jobbörsen-Portfolio der Axel Springer Digital Classifieds GmbH.

0